Montag, 29. August 2016

[ #sachwissen ] Spielerisch lernen: Multimediales Portal für Kinder im Grundschulalter

Auf der kosten- und werbefreien Onlineplattform clixmix.de lernen Grundschüler auf spielerische Weise. 

Es bietet einen sicheren multimedialen Raum zur ersten und gezielten Mediennutzung. Tier-Avatare wie ein neugieriger Affe oder eine sensible kleine Maus, die auf die verschiedenen kindlichen Lerntypen zugeschnitten sind, führen die Nutzer durch die Seiten und präsentieren so vielfältige Welten wie einen Bauernhof oder die Zeit der Dinosaurier. Erwachsene finden auf der Seite Informationen zum Thema Medienerziehung zu Hause und im Unterricht.

Spielerisch lernen. Kinderthemen werden auf Clixmix spannend verpackt und klug miteinander vernetzt. Spielerisch lernen Kinder ihre Umwelt kennen, erleben sie mit und durch unterschiedliche Medien. Sie werden so dazu angeregt Verbindungen zwischen unterschiedlichen mitunter auch bislang unbekannten Bereichen herzustellen. Filme, Hörstücke, interaktive Grafiken führen Kinder auf leichte, verständliche und kompetente Weise an alltägliche aber auch außergewöhnliche Fragen heran. Experimente, Spiele, Quizfragen, Bastelanleitungen, Kochrezepte und vieles mehr regen Kinder zur Interaktion an. Clixmix-Inhalte können nicht nur innerhalb der sicheren Umgebung des Portals erkundet werden, sondern auch aktiv in die Freizeitgestaltung eingebunden werden. Spielerisch wird so die Fähigkeit Querverbindungen zwischen unterschiedlichen Bereichen zu erkennen und zu ziehen, geschult.

Das Kind im Fokus. Bei allen Medien und Inhalten, die Clixmix anbietet, stehen immer die Kinder im Mittelpunkt. Das Konzept der Kinderseite richtet sich ganz an den kindlichen Bedürfnissen aus. So tragen beispielsweise die verschiedenen Blickwinkel aus denen die Themen stets betrachtet werden, der Individualität der Kinder Rechnung. Die fünf Tiere, die die jungen Internetnutzer durch das Portal begleiten, repräsentieren unterschiedliche Charakter- und Lerntypen. Die Perspektiven, aus denen sie sich den Themen nähern, spiegeln unterschiedliche Methoden und Vorlieben wieder, sich Wissen anzueignen. Die Tiere sind sanfte Hilfestellung und Ansporn, ohne zu bevormunden. Die Clixmix-Redaktion holt aus diesem Grund regelmäßig die Meinung von Kindern ein, lässt sich von ihren Wünschen und Interessen inspirieren. Außerdem wird sie von Experten der Münchener Ludwig-Maximilians-Universität beraten und unterstützt. Ziel von Clixmix ist es, Kindern eine sichere, spannende und inspirierende Umgebung im Internet zur Verfügung zu stellen, in der sie spielerisch unterschiedliche Medien erproben und ihre Umwelt aus unterschiedlichen Blickwinkeln erleben können.

[Schülerclub Dornbirn]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen