Montag, 27. Juni 2022

[ #gesundheit ] Volksschule: Angst und Mut


Angst ist für Menschen lebenswichtig, sie weist uns auf Gefahren hin und beschützt vor Verletzungen oder Schlimmerem. Auch Kinder kennen in ihrem Alltag und Leben schon viele Arten von Angst. Es ist hilfreich, mit ihnen auch im Unterricht darüber zu sprechen. 

In diesem Zusammenhang können Kinder lernen, ihre Ängste bewusst wahrzunehmen, um sich damit auseinanderzusetzen und so zu erfahren, was sie schon alles können bzw. was sie konkret dagegen unternehmen können. 

So kommt der Mut ins Spiel - er ist ein guter, möglicher und hilfreicher Weg, um eine Angst zu bewältigen.

Die Grundschulreihe "gesund und munter" der deutschen Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung  erscheint für Lehrkräfte zweimal jährlich und enthält Sachinformationen und Kopiervorlagen für einen handlungs- und erfahrungsorientierten Unterricht.


 [Schülerclub  #Dornbirn ]⇒ 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen