Donnerstag, 30. Juni 2016

[ #mathematik ] Das kleine 1x1 - Die Methode

Eltern, vor allem Mütter, sind immer mehr gefordert, die Bildungsdefizite  wettzumachen. Für die Eltern, die sich gerade um das kleine Einmaleins plagen müssen, haben wir einen wertvollen Lerntipp. Wirksame Hilfe die sich recht einfach auch auf andere Lernbereiche ausdehnen lässt.
        Lieber Benjamin, lieber Werner, 
ich habe im Internet Eure Lerntipps gelesen und finde Sie ganz toll. Der Lerntipp mit den regelmäßigen Pausen, in denen das Gehirn weiterlernt, hat meinem Sohn Willi bisher am meisten gebracht. Aber bisher habe ich noch keinen Tipp gefunden, der uns bei einem besonderen Problem hilft: beim kleinen Einmaleins. Willi geht in die zweite Klasse Volksschule und er verpatzt sich regelmäßig seine Rechenschularbeiten, weil er immer wieder Fehler beim Multiplizieren macht. 
        Habt Ihr da einen besonderen Lerntipp?
        Eine hundertprozentige Methode hier!
[Schülerclub Dornbirn]


Zur Unterhaltung:

Hexen-Einmaleins von Johann Wolfgang von Goethes „Faust I“
Du mußt versteh’n!
Aus Eins mach Zehn,
Und Zwei laß geh’n,
Und Drei mach gleich,
So bist Du reich.
Verlier die Vier!
Aus Fünf und Sechs,
So sagt die Hex’,
Mach Sieben und Acht,
So ist's vollbracht:
Und Neun ist Eins,
Und Zehn ist keins.
Das ist das Hexen-Einmaleins!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen