Freitag, 22. September 2017

[ #kultur ] Anleitung für Fotoprojekte mit Kindern


Communities sind auch schon bei Kindern beliebt. 

Ein kostenloses und sicheres Angebot hat das Institut für Medienpädagogik (JFF) entwickelt: knipsclub - die Foto-Community für Acht- bis Zwölfjährige. Betreut wird die Plattform von medienpädagogischem Fachpersonal. Es gibt zusätzlich Elternrat und Material für Schulen. Zu diesem Angebot gehört eben auch diese Anleitung.

Material. Man benötigt für ein Fotoprojekt mit Kindern mindestens eine Fotokamera. Sie können hierbei entweder ein manuelles oder ein digitales Modell verwenden. Bei einer Digitalkamera benötigen Sie zudem einen Laptop oder Computer. Optimal sind bei einer Gruppengröße von circa 10 Kindern 3 bis 4 Kameras.

Schritt 1: Vorbereitung. Ein Fotoprojekt lässt sich einfach und unkompliziert durchführen. Bereits ab drei Jahren können Kinder mit ein wenig Hilfe mit dem Fotoapparat umgehen.

Schritt 2: Einführung in die Fotografie. Fragen Sie die Kinder einfach nach ihren Erfahrungen mit Fotografie. Wer hat schon einmal fotografiert? Worauf muss man beim Fotografieren achten?

Schritt 3: Fotografieren. Nun geht's ans Üben: Lassen Sie die Kinder einige Bilder in verschiedenen Formaten und Perspektiven fotografieren.

Bildgestaltung. Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte“. Bilder, die Fragen aufwerfen oder faszinieren, werden den oder die BetrachterIn in Staunen versetzen.

 [Schülerclub #Dornbirn ]⇒
Verortet in Reiter
[ #SchülerclubDornbirn ]
Link
HOME










 









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen