Freitag, 8. März 2019

[ #sachwissen ] Strom und Stromsparen: Geht dir ein Licht auf?


Grundkenntnisse zum Thema Strom und Stromsparen für die 3. bis 6. Schulstufe

Ein Leben ohne Strom ist undenkbar, denn im Alltag können wir kaum auf Strom verzichten. Auch Schülerinnen und Schüler benutzen – wie wir alle – täglich Strom, haben aber dennoch zumeist nur
eine ungefähre Vorstellung von diesem abstrakten Thema.

Auf der Grundlage ihres im Rahmen dieser Unterrichtseinheit neu erworbenen Wissens sollen die Kinder den Sinn des Stromsparens erkennen und Stromsparmöglichkeiten möglichst selbstständig erarbeiten. In einem selbst angelegten „Buch vom Strom“ werden die Ergebnisse gesammelt und festgehalten.

Kompetenzen

Fachkompetenz. Die Schülerinnen und Schüler sollen
  • den Aufbau eines einfachen Stromkreises verstehen und selbst einen Stromkreis bauen;
  • wissen, wie Strom erzeugt wird;
  • erkennen, dass Stromsparen wichtig ist;
  • selbst Möglichkeiten des Stromsparens erarbeiten und anwenden.
Medienkompetenz.  Die Schülerinnen und Schüler sollen
  • eine Seite im Textverarbeitungsprogramm formatieren können;
  • mithilfe von vorgegebenen Links im Internet nach Inhalten suchen können;
  • eigenständig Bilder‐Suchen im Internet bewältigen und dabei auf die Angaben zur Wahrung der Urheberrechte achten;
  • das gesammelte Wissen in einem „Buch“, das am Computer erstellt wird, festhalten.
Sozialkompetenz. Die Schülerinnen und Schüler sollen
  • mit einer Partnerin oder einem Partner zusammenarbeiten;
  • Mitschülerinnen und ‐schüler als kompetente Ratgeber akzeptieren.

 [Schülerclub  #Dornbirn ]⇒ 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen