Mittwoch, 14. Dezember 2016

[ #englisch] Die indirekte Rede (Reported Speech)

Man soll und muss wohl ein bisschen üben, wie man die wörtliche Rede in die indirekte Rede umwandelt. Es ist allerdings kein allzuschweres Unterfangen, wenn man sich fünf Punkte grundsätzlich merkt.

Merke: Fünf Schritte. Die Website "englisch-hilfen.de" - welche eine übersichtliche und sehr verständliche Information für deutschsprechende Schüler liefert - empfiehlt:  Um einen Satz, eine Frage oder eine Aufforderung aus der direkten Rede in die indirekte Rede zu setzen, müssen oft mehrere Dinge geändert werden. Wir empfehlen dafür die folgenden fünf Schritte zu beachten.
1. Satztyp bestimmen (Aussagesatz, Frage, Aufforderung)
2. In welcher Zeitform steht der Einleitungssatz?
3. Muss man Personen (Pronomen) ändern?
4. Muss man Zeitformen ändern (backshift)?
5. Muss man Orts- und Zeitangaben ändern?

Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[Schülerclub  #Dornbirn ]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen