Donnerstag, 11. Februar 2016

[ #deutsch ] Unterrichtsmaterial "Mein Körper kann sprechen: Nonverbale Kommunikation"

 
Spielerisch können Kinder lernen, nonverbale Gefühls- und Meinungsäußerungen sowohl wahrzunehmen und zu verstehen als auch selbst zu tätigen und zu verbalisieren.

In der ersten Unterrichtseinheit (50 Min., ev. Doppelstunde) betrachten und deuten die Kinder Clownbilder und Porträtfotos. Sie werden sich bewusst, dass man durch Gesichtsausdruck, Gestik und Körperhaltung Hinweise auf Gefühle oder Gedanken eines Menschen erhalten kann. In spielerischem Tun üben sie die Zuordnung von Bild und Wort und können selbst Stimmungen darstellen.
Mehr erfahren. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link und zusätzliche Infos!
[Schülerclub Dornbirn]⇒

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen