Dienstag, 30. August 2016

[ #eLesebuch ] Kokos-Seite: Flaschenpost aus der Südsee

Infos für Kinder und Erwachsene rund um Kokosnüsse und Kokospalmen, zu Anbau, Ökologie, fairem Handel und Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft, über Verarbeitung und zahlreiche Produkte aus Kokos.

Flaschenpost. Kokos gibt es weltweit in den Tropen. Die biegsamen, schlanken Palmen stammen daher, wo unsere Inselträume hinführen: aus der Südsee. Wahrscheinlich kommen Kokospalmen aus Polynesien, den Archipelen und Inseln des Südostpazifik. Ihr Ursprung und Ihre Verbreitung haben mit weiteren paradiesisch anmutenden Eigenschaften zu tun: Kokospalmen gedeihen an ganzjährig warmen Meeresküsten und an Flussläufen. Weil Kokosnüsse gut schwimmen und sehr lange haltbar sind, konnten sie über das Meer weit entfernte Küsten und Eilande besiedeln, lange bevor der Mensch sie dorthin brachte.

Alles über Kokospalmen und Kokosnüsse

- Kokos-Seite
- Die Kokospalme - Der Baum des Lebens
- Wie wachsen Kokosnüsse?
- Die Produkte der Kokosnuss
- Kokosraspel, Kokoschips, Kokosöl
- Faire Kokosnüsse
- Kokos-Quiz

Lesebuch. Kinder und  Jugendlichen  werden zwar reichhaltig Märchen, Sagen und auch oftprämierte Kinderliteratur zum Lesen gereicht, doch nicht immer wollen Kinder nur neue und alte, moderne oder zeitlose Märchen lesen. Auch Natur und Technik sind voll von realen Märchen und Wundern. Und Lesen - das ist kein Wunder - kann auch am PC oder Tablet Spaß machen.


Die Website ist schon für Volksschüler aber auch weit darüber hinaus verwendbar. Vielleicht lesen Eltern eimal mit? Von der Agrarökonomin Stefanie Goldscheider auf Richtigkeit überprüft und der Lehrerin Marion Lutz kindgerecht aufgearbeitet, eignet sich das Angebot besonders für eigenständiges Lernen in und außerhalb der Schule.

[Schülerclub Dornbirn]


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen