Mittwoch, 13. Juli 2016

[ #sachwissen ] Physik für Grundschulkinder

Das Angebot richtet sich an Kinder schon ab sechs bis acht Jahren.

"Physik für Kids" ist ein Projekt an der Universität Oldenburg, das von sechs engagierten LehramtphysikerInnen und einem Professor 1999 gegründet wurde. Hier findet man online spannende Experimente.


Wissensdrang. Nach der Lernpsychologie entwickeln die Kinder im Alter zwischen vier und sechs Jahren einen enormen Wissensdrang. Das Schlimmste was einem Kind in dieser Zeit passiert ist, wenn die Erwachsenen sagen: “Dafür bist du noch zu klein. Das verstehstdu noch nicht.“ Folgen: Chemie und Physik stehen bei den meisten Schulkindern später am Ende der Beliebtheitsskala.

Programm. Schwerpunkte der Website "Physik für Kids" bilden die Bereiche: "Labor" (Experimente zum Selbermachen), "Geschichte" (Historische Erfinder und Erfindungen), "Sternwarte" (Unser Sonnensystem und andere astronomische Phänomene) und die Rubrik "WieWas?" (Technische Geräte und wie sie funktionieren).

[Schülerclub Dornbirn]⇒

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen