Mittwoch, 30. Mai 2018

[ #deutsch ] Einzahl und Mehrzahl bilden und schreiben

Zum Ansehen (vergrößern) anklicken
Arbeitsblätter für den Deutschunterricht und Übungen  für Kinder ab der ~ 2. Klasse

Endlich schreiben lernen! - Darauf fiebern die meisten Schulanfänger sehnsüchtig hin. Jetzt geht’s los.

Kostenlose Arbeitsblätter. Kostenlose Arbeitsblätter zum Erlernen der Schrift in Druck- und Schreibschrift stehen zum Download zur Verfügung. Sobald Kinder schreiben und/oder lesen können sind die Arbeitsblätter eine einfache aber gute Übung.

Lernziele. Lernziel ist der mündliche und schriftliche Sprachgebrauch. Einzahl und Mehrzahl sollen die Kinder erkennen und richtig bilden können. Gleichzeitig lernen sie durch den Artikel das richtige Geschlecht. Da es sich um Nomen handelt wird auch die Großschreibung damit etwas automatisiert und vielleicht ist auch ein noch nicht bekannter Begriff, Name oder Bezeichnung dabei.

Gerade für Kinder deren Muttersprache nicht die deutsche Sprache ist, sind die Hilfsmittel besonders wertvoll. Doch nicht nur für diese, für alle Kinder lohnt sich das Angebot! Die Arbeitsblätter sind zudem zum Schreiben bereits wunderbar vorliniert (siehe Bild oben).

Mehrzahl. Bildet man den Plural (Mehrzahl) eines Nomens (Hauptwort), können die folgenden Endungen: -en, -e, -n, -s, -er angehängt werden. Bei einigen Nomen wird die Mehrzahl ohne Endung gebildet.
Mehrzahlbildung Beispiele
-en                          der Mensch – die Menschen, die Frau – die Frauen
-e                          das Pferd – die Pferde, der Hund – die Hunde
-n                          der Hase – die Hasen, die Tante – die Tanten
-s                          der Opa – die Opas, das Auto – die Autos
-er                          das Kind – die Kinder, das Haus – die Häuser
                         Schüler – Schüler, Tiger – Tiger
Umlaute. Bei einigen Nomen ändert sich bei der Bildung der Mehrzahl der Selbstlaut in einen Umlaut. Beispiele: Maus - Mäuse, Tochter – Töchter, Hand – Hände, Blatt – Blätter, Wald - Wälder. diese Mehrzahlbildung ist oft auch ein Hifsmittel für die Rechtschreibung: Heißt es z. B. Hende oder Hände, Welder oder Wälder, Mäuse oder Meuse?  Bilden die Kinder erst einmal das Einzahlwort, dann ist die Mehrzahl auch schnell richtig geschrieben
[Google Search] . Nütze auch den untenstehenden Link „[Google Search] ⇒“. Er liefert allenfalls eine aktuellere, bessere oder zusätzliche Information und im Falle einer Verwaisung des Links eine andere oder eben aktualisierte Quelle.

   [Schülerclub #Dornbirn ]⇒

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen