Samstag, 19. Dezember 2015

[ #schreiben ] Zahlen malen für Schulanfänger

Man sollte die Kinder nicht schon vor der Schule übertrainieren. Kinder finden es ganz und gar nicht langweilig, wenn sie Zahlen malen "üben". Wenn Eltern als Vorbild mit malen und man verschiedene Arten von Vorlagen nutzt, dann wird es bestimmt nicht langweilig. 

Aber ein bisschen sich spielerisch mit dem Lernstoff auseinanderzusetzen kann nicht schaden. Wenn dies durch Malübungen geschieht, dann sind das immer auch Schwungübungen und feinmotorisches Training. Auch das Rechnen wird leichter gelinge, wenn die Kinder Zahlen "verstehen".

Und wer Rechnen lernen möchte, muss erst einmal die Zahlen lernen. Ohne die Zahlen zu kennen, wird es schwer Aufgaben zu lösen. Am besten lernen Kinder die Zahlen im Alltag oder auf spielerische Art und Weise.  Man muss dazu nicht unbedingt Malvorlagen nutzen, wenn es darum geht Zahlen zu malen. Eltern können auch zusammen mit dem Kind Zahlen aufmalen. Die Eltern malen vor, das Kind versucht es nachzumalen.

[Schülerclub Dornbirn]⇒

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen