Montag, 28. Januar 2019

[ #deutsch ] Faktencheck - Lesen und Schreiben lernen in der Grundschule


Wie lernen Kinder am besten Lesen und Schreiben? Welche Methode ist für welches Kind die richtige? Wissenschaftlich fundierte Antworten auf diese Fragen liefert der neue Faktencheck des Mercator-Instituts.

Für Bildung und gesellschaftliche Teilhabe sind das Lesen und Schreiben wichtige Voraussetzungen. Immer wieder führen Eltern, Lehrkräfte und bildungspolitische Akteure teilweise sehr emotionale Diskussionen darüber, wie Grundschulkinder diese Kompetenzen am besten erwerben (häufig auch als Anfangsunterricht bezeichnet). In der Auseinandersetzung mit dem Thema geht es oft darum, welche Ansätze die richtigen sind und ob einzelne Methoden verboten werden sollten.

  • STIMMT ES, dass Schülerinnen und Schüler immer schlechter lesen und schreiben können?
  • STIMMT ES, dass einzelne Methoden besser geeignet sind, Kindern das Lesen und Schreiben beizubringen, als andere?
  • STIMMT ES, dass die Methode Lesen durch Schreiben zu schlechten Rechtschreibleistungen führt?
  • IST ES innvoll, die Methode Lesen durch Schreiben zu verbieten?
  • WORAUF sollten Lehrkräfte im Anfangsunterricht achten?

Dieser Faktencheck liefert wissenschaftlich fundierte Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Lesen- und Schreibenlernen.

 [Schülerclub #Dornbirn ]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen