Mittwoch, 28. Dezember 2016

[ #kinderrechte ] Kinderrechte erkunden: Lehrmittel für die Volks- und Mittelschule

Ein Lehrmittel des Europarats liegt in Deutscher Übersetzung vor. 

Das Übungsbuch "Kinderrechte erkunden" enthält Unterrichtsbeispiele, die aufzeigen, wie Schüler/-innen während der obligatorischen Schulzeit an ihre Rechte herangeführt werden können.

Für die Unterrichtsstufen 1 bis 9 (Volks-, Haupt- und Mittelschule) ist je ein Unterrichtsprojekt aufgeführt, das jeweils ca. vier Unterrichtsstunden umfasst. Die Projekte zeigen, wie Kinder und Jugendliche die Kinderrechte erkunden und aktiv kennenlernen können. Jedes Projekt hat ein konkretes Handlungsprodukt als Ziel; zudem beinhalten sie ausführlich kommentierte Lektionsplanungen.

Nebst den Unterrichtsprojekten enthält das Lehrmittel auch Hintergrundinformationen und eine Dokumentation zu Kinderrechten und ihrer didaktischen Vermittlung.

[Schülerclub  #Dornbirn ]
Lohnt sich ein Download? Ein Blick auf das Inhaltsverzeichnis:
Einführung: Was die neun Unterrichtseinheiten bieten (Klassen 1–9)
Teil 1: Planungsunterlagen
1. Klasse: Ich habe einen Namen – wir haben eine Schule (Einheit 1)  7
2. Klasse: Namen sind mehr als nur Buchstaben! (Einheit 2) 10
3. Klasse: Wir sind Zauberer! (Einheit 3)  15
4. Klasse: Unsere Rechte – unser Schatz (Einheit 4) 21
5. Klasse: Wir vereinbaren Regeln für unser Klassenzimmer (Einheit 5)  25
6. Klasse: Kinderrechte: Ein Kunstwerk ! (Einheit 6)  32
7. Klasse: Ist das was ich will, auch das, was ich brauche? (Einheit 7)  36
8. Klasse: Kinderrechte – gründlich recherchiert! (Einheit 8) 40
9. Klasse: Warum müssen wir Regeln befolgen? (Einheit 9)  45
Teil 2: Hintergrundinformationen
1. Häufig gestellte Fragen zur Kinderrechtskonvention  55
2. Kinderrechte – ein Teil des Menschenrechtsprozesses 55
3. Wie die Kinderrechte entstanden sind  58
4. Kinderrechte erleben, kennen lernen, umsetzen  59
5. Didaktischer Ansatz: Lernen anhand von Beispielen (induktiv)  60
6. Handlungsorientierter Ansatz: Das Lernen begleiten  61
7. Kinderrechte unterrichten: Klärungsfragen als Hilfestellung 62
8. «Das bedeutet also, dass ich das Recht auf eine Pause habe, oder?»
Eine kleine Geschichte aus dem Klassenzimmer 64
Teil 3: Dokumente und Unterrichtsmaterialien
1. Schülerinnen- und Schüler-Version der Kinderrechtskonvention 67
2. Gruppierung der Kinderrechte in vier Dimensionen  72
3. Die UNO-Kinderrechtskonvention (20. November 1989)  74
4. Die Kinderrechte illustriert (Kinderrechtskarten)  86

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen