Samstag, 20. Februar 2016

[ #sachwissen ] LERNORT DENKMAL - Leitfaden für Pädagoginnen und Pädagogen

Der vorliegende Leitfaden LERNORT DENKMAL wendet sich an alle österreichischen Schulen, Kindergärten und Bildungseinrichtungen. Er soll zum Mitmachen animieren und Vorschläge liefern, wie Projektarbeit im eigenen Bereich erfolgen – und wie die BDA-Kulturvermittlung dabei aktiv mitwirken und unterstützend eingreifen kann.

Kinder und Jugendliche sind die DenkmalpflegerInnen von morgen – und somit erste Zielgruppe: LERNORT DENKMAL möchte PädadgogInnen und SchülerInnen einladen, Denkmal-Projekte in Kooperation mit dem BDA durchzuführen. Diese Zusammenarbeit von Schule und DenkmalexpertInnen ermöglicht hierbei eine lebendige Auseinandersetzung mit Denkmalen und ihrer Erhaltung und Pflege.

Junge Menschen, die sich mit Denkmalschutz und Denkmalpflege ernsthaft auseinandersetzen, sind Garanten für den Fortbestand unseres kulturellen Erbes. Sensibilisierung und Wertschätzung für die Zeugen unserer Geschichte und Vergangenheit in der Gegenwart für die Zukunft zu lernen ist Zielsetzung des Programms.


[Schülerclub Dornbirn]⇒

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen