Freitag, 18. Dezember 2015

[ #lesen ] Lesenlernen bei Kindern mit besonderen Bedürfnissen

Kindern mit besonderen Bedürfnissen, mit sonderpädagogischem Förderbedarf, beim Lernen zu beobachten ist immer eine spannende Angelegenheit. 

Die Lernprozesse laufen manchmal wie in Zeitlupe und unter dem Mikroskop ab. Man sieht, dass es nicht den einen, „richtigen“ Weg gibt, lesen zu lernen. Die wenig überraschende Erkenntnis die nicht nur für diese Kinder gilt: Jedes Kind lernt anders!

Die Arbeitsgemeinschaft Das S-Kind im Unterricht des Stadtschulrates für Wien stellt auf ihrer Website Informationen zur Gestaltung des Unterrichts von Kindern mit besonderen Bedürfnissen zur Verfügung.

Der Schwerpunkt liegt auf dem Bereich Lesen, wobei von einem erweiterten Lesebegriff ausgegangen wird. Eine Broschüre zum Thema "Lesen" sagt mehr dazu.

[Schülerclub Dornbirn]⇒
Lohnt sich ein Download? Ein Blick auf den Inhalt ...
  • Erweiterter Lesebegriff 4
  • Erfolgsstorys 6
  • Lesen lernen mit dem iPad 12
  • Mein Name und ich 14
  • Augen und Ohren lesen mit 16
  • Angebote der Büchereien Wien 17
  • Themenbox Wortschatz.kiste 18
  • Typographie für die Schule 22
  • 10 Tipps zum Lesenlernen 24

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen