Montag, 29. Mai 2017

[ #sprachen ] Kids lernen Englisch, Französisch, Spanisch und Deutsch


Die US-Website  LiteracyCenter.net bietet einen Einstieg in die englische Sprache für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter. Vorgestellt werden die Buchstaben des Alphabets, sowie Farben, Formen und Zahlen. Dasselbe Angebot besteht für die Sprachen Deutsch, Französisch und Spanisch.

Vorschulkinder. Diese Webseite ist sehr gut geeignet, um Buchstaben, Farben, Zahlen, die Uhr und vieles mehr in vier verschiedenen Sprachen (Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch) zu hören und sich spielerisch anzueignen. Die Möglichkeit, sich die Worte anzuhören ist ein wesentlicher Vorteil dieser Seite. Im Bereich Schrift können Kindern die richtige Schreibrichtung von Buchstaben recht einfach erlernen. Ein Stift zieht die Buchstaben in der richtigen Schreibrichtung nach.

Schulkinder ... erwachsene Lerner. Nützlich ist die Website allemal auch für den Anfänger beim Sprachenlernen (Englich, Deutsch, Französisch und Spanisch) nicht zuletzt deshalb, weil das spielerische Lernen mit und wie Grundschulkinder wohl die einfachste  und motivierendste Basis (noch fern jeder vergraulenden Grammatik) ist. Zudem lernt man Lernprobleme von Kindern verstehen.

 [Schülerclub #Dornbirn ]⇒

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen