Sonntag, 31. Januar 2016

[ #lesen ] Infoset Lesekompetenz: LESEN 10 Fragen – 10 Antworten

Infoset des Medienpädagogischen Forschungsbund Südwest (Novmeber 2012) für Eltern, Erzieherinnen und Erziehern zu den 10 wichtigsten Fragen rund ums Thema Lesen. 

Lesen ist ein Schlüssel zur Welt. Es weckt Fantasie und eröffnet Horizonte. Lesen befördert Wortschatz und Ausdrucksfähigkeit, es regt zum Denken und Fragen an, vermittelt Gesprächsstoff und verbindet Lebenswelten.

Die Fähigkeit, Texte zu erfassen, Zusammenhänge herzustellen und nutzbar zu machen, ist Voraussetzung dafür, Anforderungen in Schule, Beruf und Privatleben erfolgreich meistern zu können. Lesen ist in unserer Gesellschaft aber nicht selbstverständlich: 7,5 Millionen Erwachsene sind allein in Deutschland
funktionale Analphabeten, sie können nicht genügend lesen und schreiben, um im Alltag Texte richtig zu verstehen oder zu verfassen. Nach der PISAStudie haben 18,5 Prozent der 15-Jährigen unzureichende Lesefähigkeiten.

Ihnen fehlt eine wichtige Voraussetzung für Bildung und gesellschaftliche
Teilhabe. Deshalb ist es wichtig, dass das Lesen möglichst früh zu einem festen und selbstverständlichen Bestandteil im Alltag von Kindern wird. Dazu können Eltern auf einfache Weise sehr viel beitragen.

[Schülerclub Dornbirn]⇒




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen